Radtour: Reformationsradtour

Von Marienheide, über alte Bahntrassenwege nach Wipperfürth, Hückeswagen, Altenberger Dom, Maria in der Aue zum Kölner Dom!

Tourbeschreibung

Über 90 Radpilger radelten vom 23. bis zum 24. September 2017 durch das Bergische Land, um an mehreren Stationen das konfessionelle Leben und die Ökumene im Erzbistum Köln kennenzulernen. Durch landschaftlich abwechslungsreiche Regionen radelten die Wallfahrer zu Kirchen, an denen sich unter anderem die Geschichte der Reformation im Rheinland aber auch gelebte und praktizierte Ökumene heute verdeutlichen lässt.

Stichworte zu dieser Radtour