Radtour: Laudato Si – Bruder Erde, Mutter Fahrrad

Die 100. pfarr-rad-Tour führt durch schöne Landschaften und thematisiert das Thema „Schöpfung“, ein Grundanliegen dieses kirchlichen Fahrradportals.

Tourbeschreibung

Der religiöse Auftrag von Kirchen und Klöstern auf dem Land bezog immer schon das gesamte Leben der Menschen und die Verbundenheit mit Natur und Landschaft mit ein. Zentrales Anliegen war auch das, was wir heute als Schöpfung bezeichnen. Dabei ist unter Schöpfung nicht nur der Erhalt von Naturressourcen zu verstehen, sondern ein bewusster Umgang mit sich selbst, mit seinen Mitmenschen und mit seiner Lebenswelt im weiteren Sinne unter der Maßgabe, dass sie dem Menschen gegeben und zur Verantwortung aufgegeben ist. Die Tour ist inspiriert durch die Enzyklika "Laudato Si", die Papst Franziskus 2015 veröffentlicht hat. Sie ist die 100. Tour und wird als Radwallfahrt unter der Schirmherrschaft des Generalvikars des Erzbischofs von Köln, Herrn Dr. Dominik Meiering am 24. September durchgeführt (Anmeldung erforderlich). Die Veröffentlichung des zweiten Teils der Tour erfolgt in Kürze.

Stichworte zu dieser Radtour

Bad Münstereifel