anmelden pfarr-rad Logo
pilger-pfade Logo
Stolpersteine, in Köln-Dellbrück und Köln-Mülheim .. 21 Orte, 47 Schicksale Stolpersteine, in Köln-Dellbrück und Köln-Mülheim .. 21 Orte, 47 Schicksale

Stolpersteine, in Köln-Dellbrück und Köln-Mülheim .. 21 Orte, 47 Schicksale

Entfernung in Kilometer
27,2 km
Dauer in Stunden
2–3 Std
Steigung in Höhenmeter
70 Hm
Anzahl der Orte
21 Orte

Tourübersicht

Start Linie Ziel Köln-Dellbrück

Charakteristik

Rundtour städtisch Rheinschiene

Rundtour, hauptsächlich durch städtisches Gebiet. die Tour macht nachdenklich; körperlich schwierig ist sie nicht.

Schwierigkeitsgrad

anregend 2–3 Std 70 Höhenmeter

Anregend. Die Stolpersteine sind ein Projekt des Künstlers Gunter Demnig, das im Jahr 1992 begann. Mit im Boden verlegten kleinen Gedenktafeln, sogenannten Stolpersteinen, soll an das Schicksal der Menschen erinnert werden, die in der Zeit des Nationalsozialismus (NS-Zeit) verfolgt, ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden.

erstellt:
04.02.2022 als Rundtour

Hintergrund

spirituell kulturell

Rundtour, hauptsächlich durch ländliches Gebiet. Demnigs Intention ist unter anderem, den NS-Opfern, die in den Konzentrations-lagern zu Nummern degradiert wurden, ihre Namen zurückzugeben. Das Bücken, um die Texte auf den Stolpersteinen zu lesen, soll eine symbolische Verbeugung vor den Opfern sein. Mit der Markierung der „Tatorte von Deportationen“, die häufig mitten in dichtbesiedelten Bereichen liegen, wird gleichzeitig die von einigen Zeitzeugen vorgebrachte Schutzbehauptung, nichts von den Deportationen bemerkt zu haben, in Frage gestellt.

Aussage eines Schülers, der nach der Stolpergefahr gefragt wurde: „Nein, nein, man stolpert nicht und fällt hin, man stolpert mit dem Kopf und mit dem Herzen.“

BuRe Kürten

Start

1. Stolperstein

Start
0 km

Dellbrück, Bergisch Gladbacher Str. 1203

1

Stolperstein Fam. Löb

Kultur
0 km

Anhang

Ergänzend: „Eltern und Kindern gelingt die Flucht in die USA“
2

Stolperstein Oppenheimer

Kultur
1,3 km

Paffrather Str. 40: leider fehlt auf dem Pflaster der Stolperstein, aber das Wohnhaus ist wohl aus der Zeit und schön renoviert.

3

Stolperstein Franziska Kühne

Kultur
2,3 km

Bergisch Gladbacher Str. 1033

4

Stolperstein Peter Baum

Kultur
5,9 km

An der Walkmühle 70: Peter Baum war Stadtverordneter der SPD, wurde mit 61 Jahren im August 1944 verhaftet und im Dezember ermordet.

5

Stolperstein Theodor Esser

Kultur
6,9 km

Dünnwalder Mauspfad 395: Theodor Esser wurde wg. "Hochverrat" bereits 1935 verhaftet, kam nach Siegburg ins Zuchthaus, 1944 nach Flossenbürg und wurde 1945 kurz vor Ende des Krieges dort umgebracht.

6

Stolpersteine Fam. Benedik und Michel

Kultur
11,3 km

Berliner Straße 104: 2 x Fam. Benedik konnte 1935 nach Palästina fliehen, Fam. Michel floh in die Niederlande, wurde dort verraten, depotiert und 1943 ermordet.

7

Stolpersteine Sinto und Sintenza

Kultur
11,5 km

Hacketäuer Str. 66: 5 x Fam. Sinto und Sintenza, ein ermordetes Kind wurde gerade 8 Jahre alt und hatte doch das ganze Leben noch vor sich.

8

Stolpersteine Fam. Kleinmann

Kultur
12 km

Berliner Straße 19: 3 x Vernichtung der Fam. Kleinmann.

9

Stolpersteine Fam. David

Kultur
13,6 km

Dünnwalder Straße 25: 3 x Fam. David: gedemütigt, entrechtet, depotiert, ermordert.

10

Stolpersteine Fam. Romm und Rommni

Kultur
14,1 km

Mülheimer Str. 94: 4 x Stolpersteine Romm und Rommni; das jüngste ermordete Kind war gerade 3 !! Jahre alt. Beschämung noch heute.

11

Stolpersteine Sinto und Sinteza

Kultur
14,3 km

Kohlplatz 2

12

Stolpersteine Fam. Spiegel

Kultur
14,4 km
13

Stolperstein Josef Katz

Kultur
14,8 km

Bachstraße 13

14

Stolpersteine Fam. Mohl

Kultur
14,9 km

Formesstraße 44: 3 x Vernichtung der Fam. Mohl; die 4 Jugendlichen waren bei ihrer Ermordung 14 + 17 + 19 + 21 Jahre alt.

15

Stolperstein Jeanette Wolf

Kultur
15,8 km

Windmühlenstraße 127: Die Kirche hat überlebt an dieser Stelle, J. Wolf wurde deportiert und ermordet

16

Stolperstein Salomon Cahn

Kultur
17,1 km

Graf-Adolf Str. 14

17

Stolperstein Ernst Jacob

Kultur
17,6 km

Graf-Adolf Str. 61: der Stolperstein von Ernst Jacob ist an dieser Stelle nicht mehr zu entdecken / vorhanden.

18

Stolperstein Sophie Moses

Kultur
17,9 km

Steinkopfstraße 7: Ein schönes altes Gebäude, idem vermutlich auch Sophie Moses vor ihrer Deportation und Ermordung gewohnt hat.

19

Stolpersteine Fam. Levenbach

Kultur
18,2 km

Elisabeth Breuer Str. 1

20

Stolperstein L. Lasch

Kultur
18,5 km

Merkerhofstraße 7

21

Stolperstein Max Marchand

Kultur
18,9 km

Frankfurter Straße 10: direkt vor der heutigen Bäckerei von Kamps

Ziel

47 Schicksale betrachtet .. nachdenklich

Ziel
27,2 km

Bergisch Gladbach Thielenbruch

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Nutzung von Angeboten Dritter

Diese Website nutzt zur Darstellung von Radwege-Karten Open Street Maps und Gravitystorm, zur Darstellung von Landschaft und Satellitenfotos Mapbox.
Videos im Blog stammen entweder von dieser Website oder medien-tube.de.

Hierbei baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern des Drittanbieters auf, wodurch automatisch Ihre IP-Adresse sowie Informationen über Ihren Browser, Betriebssystem, Datum/Uhrzeit und die Adresse unserer Website an diese übermittelt werden können.

Tracking-Cookie von Matomo

Matomo wird DSGVO-konform eingesetzt, da es Daten nur innerhalb dieser Website erhebt und verarbeitet. Es dient nicht-personenbezogener Verfolgung der Benutzerinteraktion.