anmelden pfarr-rad Logo
pilger-pfade Logo
Kirchdorfradweg Wipperfürth 3: Ohl – Großfastenrath – Dörpinghausen – Wasserfuhr Kirchdorfradweg Wipperfürth 3: Ohl – Großfastenrath – Dörpinghausen – Wasserfuhr

Kirchdorfradweg Wipperfürth 3: Ohl – Großfastenrath – Dörpinghausen – Wasserfuhr

Entfernung in Kilometer
18,9 km
Dauer in Stunden
2–3 Std
Steigung in Höhenmeter
220 Hm
Anzahl der Orte
2 Orte

Tourübersicht

Start Linie Ziel Ohler Wiesen Wipperfürth

Charakteristik

Rundtour ländlich familienfreundlich Bergisches Land

Rundtour, hauptsächlich durch ländliches Gebiet. Die Fahrt durch die Kirchdörfer der Region um Wipperfürth zeigt sehr deutlich, wie weit entfernt es kleine Weiler und Ansammlungen schon in der Vergangenheit gab und wie weit entfernt es Sonn- und Feiertags zur nächsten Kirche war und sind.

Schwierigkeitsgrad

anspruchsvoll 2–3 Std 220 Höhenmeter

Anspruchsvoll.

Hintergrund

kulturell

kleine Tourbeschreibung: Ausgangspunkt Ohler Wiesen in Wipperfürth fahren wir ein ganzes Stück über die ehemalige Bahntrasse bis zum alten Bahnhof Ohl, dann entlang der Wipper zurück, um nach Großfastenrath abzubiegen. Weiter in Sichtweite der Kerspetalsperre fahren wir über Dörpinghausen und Wasserfuhr zurück nach Wipperfürth.

tourismus.wipperfuerth.de/aktivitaeten/radfahren/kirchdorfradweg.html

erstellt:
23.08.2018 als Rundtour

BuRe Kürten

Start

Kirchdorfradweg 3

Start
0 km

Ohler Wiesen Wipperfürth

1

Rätselraten an der Bahntrasse: von der biologischen Station Oberberg

Kultur
3,2 km

gemeinsam für die Bergische Kulturlandschaft .. wichtiger denn je gilt es, unsere Umwelt zu erhalten.

biostationoberberg.de

2

schöne alte Bahntrasse: Entspannung pur

Kultur
5,2 km

kurz vor Ohl: Die Wippertalbahn war eine nichtelektrifizierte, eingleisige, 31 km lange Eisenbahnstrecke von Bergisch Born über Wipperfürth nach Marienheide. Die Strecke wurde bis 1995 schrittweise stillgelegt und bis 2012 weitgehend zu einem Rad- und Gehweg umgebaut.

de.wikipedia.org

Ortung auf dem Kirchdorfradweg 3

Natur
8,7 km

Die Ortschaft liegt im Osten von Wipperfürth in 300 m Entfernung zur Staumauer der Kerspetalsperre an der Stadtgrenze zu Kierspe. Nachbarorte sind Im Hagen, Kleinfastenrath, Speckenbach, und Kerspe. Im Ort entspringen der Großfastenrather Bach und der Großfastentather Siepen.

Quelle: wikipedia

de.wikipedia.org

Gut Voswinckel - im Fuchsloch

Gastronomie
11,2 km

Halver / Wipperfürth: an der Grenze des Kreises wird kurzfristig der Märkische Kreis betreten, wo das Fuchsloch liegt, oder ein versteckt schönes Gut, wo man sicherlich gut und ruhig laut feiern darf.

gut-voswinckel.de

Umwelt und Natur

Natur
11,7 km

am Lausberg: in Nordrhein-Westfalen sind bis 2018 insgesamt 3795 Windkraftanlagen am Netz. Damit werden 16 % des erforderlichen Strombedarfs in NRW über Windkraft zur Verfügung gestellt.

Sich unterwegs, beim Pilgern auf dem Rad oder zu Fuß, Gedanken über die Umwelt zu machen, hat viel Gutes.

www.bund-nrw.de

Ziel

Kirchdorfradweg 3

Ziel
18,9 km

Ohler Wiesen Wipperfürth

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Nutzung von Angeboten Dritter

Diese Website nutzt zur Darstellung von Radwege-Karten Open Street Maps und Gravitystorm, zur Darstellung von Landschaft und Satellitenfotos Mapbox.
Videos im Blog stammen entweder von dieser Website oder medien-tube.de.

Hierbei baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern des Drittanbieters auf, wodurch automatisch Ihre IP-Adresse sowie Informationen über Ihren Browser, Betriebssystem, Datum/Uhrzeit und die Adresse unserer Website an diese übermittelt werden können.

Tracking-Cookie von Matomo

Matomo wird DSGVO-konform eingesetzt, da es Daten nur innerhalb dieser Website erhebt und verarbeitet. Es dient nicht-personenbezogener Verfolgung der Benutzerinteraktion.