anmelden pfarr-rad Logo
pilger-pfade Logo
Wegekreuze .. Kürten (Nord / West) Wegekreuze .. Kürten (Nord / West)

Wegekreuze .. Kürten (Nord / West)

Entfernung in Kilometer
9,3 km
Dauer in Stunden
1–2 Std
Steigung in Höhenmeter
130 Hm
Anzahl der Orte
5 Orte

Tourübersicht

Start Linie Ziel kath. Kirche St. Johannes Baptist in Kürten

Charakteristik

Rundtour ländlich Bergisches Land

Rundtour, hauptsächlich durch ländliches Gebiet. Die Tour zeigt eindrucksvoll, das und wo Kulturgut noch gut erhalten ist oder erhaltenswert wäre.

Schwierigkeitsgrad

anregend 1–2 Std 130 Höhenmeter

Anregend. Die vorliegende Rundtour kann sowohl zu Fuß begangen als auch mit dem Rad befahren werden. Wg. der Streckenabschnitte an der B 506 ist sie aber nicht unbedingt eine familienfreundliche Tour.

erstellt:
06.12.2018 als Rundtour

Hintergrund

spirituell kulturell

Start und Ziel ist in Kürten an der kath. Kirche St. Johannes Baptist. Alle Wege sind gut zu nutzen und das Befahren erfordert keine besonderen Geschicklichkeiten. Ausnahme ist die B 506 die in beide Richtungen über insgesamt 3 km zu befahren ist. Das rauf und runter hält sich mit einem maximalen Höhenunterschied von 130 hm in Grenzen. Mit 9,4 km ist es die kürzeste Tour in der Collection.
Fahrtroute: 850 m Bergstraße nach Norden, um dann über Hohenstein in den Ortsweiler Winterschladen zu fahren. Zurück über Bech und Hutsherweg an der B 506 fahren wir bis Wolforth und dann nach Morteln. Zurück über die B 506 geht es bis Eisenkaul und dann zurück über Unterossenbach und Kalsbach zur Hammermühle, bevor es die letzten Meter aufwärts geht zum Ausgangspunkt.

erstellt:
06.12.2018 als Rundtour

BuRe Kürten

Start

Hier den START-Titel eingeben

Start
0 km

Hier START-Beschreibung eingeben.
Wenn Sie keinen START-Marker/Ort in Ihrer Tour benötigen
dann können sie diesen Marker auch löschen.
Im Frontend wird dann automatisch als Start der Text aus
der Tourübersicht genommen.

1

neues Wegekreuz am Ortseingang von Kürten Busch

Wegkreuz
0,8 km
2

KUD 009 Winterschladen, Steinkreuz Relief der hl. Agatha (1814)

Wegkreuz
1,5 km

Wegekreuz, 1814;Votivkreuz, Sandstein geschlämmt, Sockel mit Inschrift und Jahreszahl, Muschelnische mit Flachrelief der Hl. Agatha (?), schlichtes Steinkreuz mit neuem Metallkorpus; blechüberdacht, Bemerkung: Dach nicht mehr vorhanden

3

KUD 016 Morteln, Sandsteinmit Assistenzfiguren unter dem Kreuz (1820) stark verwittert

Wegkreuz
4 km
4

KUD 018 a Kapelle St. Anna in Weiden, 1507 Segnung des Bildes, 2006 restauriert

Kapelle
6 km

Kapelle St. Anna, 1845; Kapelle des frühen 16. Jh., A. des 18. Jh. restauriert, nach Brand 1836 unter Verwendung von Teilen der Umfassungsmauer neu aufgebaut; kleiner Bruchsteinbau mit dreiseitiger Apsis, an den Längsseiten je zwei Rundbogenfenster, über der Giebelwand Dachreiter.

5

KUD 223 Kalsbach, Holzkreuz mit Holzkorpus (1958)

Wegkreuz
7,6 km

Kalsbach, direkt vor den Fischteichen

Ziel

Kürten nach Nord / West

Ziel
9,3 km
Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Nutzung von Angeboten Dritter

Diese Website nutzt zur Darstellung von Radwege-Karten Open Street Maps und Gravitystorm, zur Darstellung von Landschaft und Satellitenfotos Mapbox.
Videos im Blog stammen entweder von dieser Website oder medien-tube.de.

Hierbei baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern des Drittanbieters auf, wodurch automatisch Ihre IP-Adresse sowie Informationen über Ihren Browser, Betriebssystem, Datum/Uhrzeit und die Adresse unserer Website an diese übermittelt werden können.

Tracking-Cookie von Matomo

Matomo wird DSGVO-konform eingesetzt, da es Daten nur innerhalb dieser Website erhebt und verarbeitet. Es dient nicht-personenbezogener Verfolgung der Benutzerinteraktion.