anmelden pfarr-rad Logo
pilger-pfade Logo
Liebe braucht Bewegung. Die Paar-Radtour 2019 Liebe braucht Bewegung. Die Paar-Radtour 2019

Liebe braucht Bewegung. Die Paar-Radtour 2019

Entfernung in Kilometer
22,6 km
Dauer in Stunden
4–6 Std
Steigung in Höhenmeter
306 Hm
Anzahl der Orte
5 Orte

Tourübersicht

Start Linie Ziel St. Clemens, Schwarzrheindorf

Charakteristik

Rundtour städtisch familienfreundlich Rheinschiene

Rundtour, hauptsächlich durch städtisches Gebiet. Unter dem Motto „Liebe braucht Bewegung“ fuhren auf dieser Tour bis zu 40 Paare durch Bonn und entlang des Rheins. Die Paar-Tour thematisierte an verschiedenen Stationen die Paarbeziehung und lud die Teilnehmer zum Mitmachen ein.

Schwierigkeitsgrad

entspannt 4–6 Std 306 Höhenmeter

Entspannt. Die Tour ist leicht und gut befahrbar. Ein Stadt-, Trekkingrad oder Pedelec/E-Bike ist ausreichend.

Hintergrund

spirituell kulturell

Die Liebestour per Fahrrad beginnt in Bonn Schwarzrheindorf, führt zuerst am rechten Rheinufer entlang um später auf der anderen Seite einen Halt am Posttower einzulegen. Es geht weiter über das Theater im Ballsaal in Bonn-Endenich und das Frauenmuseeum in der Bonner Nordstadt und zurück nach Bonn Schwarzrheindorf. Dort – in der Kirche St. Clemens – haben die Paare das Ziel der Paar-Tour 2019 erreicht.

Hinweis: Die Tour wurde unter anderem vom Team Pfarr-Rad professionell organisiert und begleitet.

Die Strecke ist aber auch schön und interessant für alle, die unabhängig von der geführten Tour die Stadtlandschaft Bonns einmal kennenlernen möchten.

Thomas Pfeiffer

Start

St. Clemens, Schwarzrheindorf

Start
0 km
1

Doppelkirche St. Maria und Clemens

Kirche
0,1 km

Bonn Schwarzrheindorf: St. Maria und Clemens wurde Mitte des 12. Jahrhunderts auf einer Anhöhe oberhalb des Ortes errichtet. Der damalige Erzbischof und Kurfürst von Köln, Arnold II. von Wied, gab den Bau in Auftrag. Innerhalb des mächtigen Vierungsturmes blickt man von der sogenannten Oberkirche durch eine große achteckige Öffnung in die Unterkirche hinab.

In beiden Räumen sind wunderbare Wand-und Deckenmalereien zu sehen, die unter anderem eine Vision vom Himmlischen Jerusalem zeigen. Im Volksmund wird die Doppelkirche deswegen auch „Sixtinische Kapelle des Nordens“ genannt.

gemeinden.erzbistum-koeln.de

Rheinblick auf Bonn

Aussicht
2,9 km

Bonn Beuel-Limperich: Von Schwarzrheindorf geht es direkt am Rhein entlang weiter. Die Paar-Rad-Gruppe hält inne, um den Rheinblick auf das gegenüber liegende rechtsrheinische Bonn zu genießen.

Der weitere Wegverlauf führt die Teilnehmer bis zur Konrad-Adenauer-Brücke immer am Fluss entlang. Nach Querung der Brücke radelt man durch die Parkanlage, die Teil der ehemaligen Bundesgartenschau Bonn im Jahr 1979 war.

2

Posttower

Kultur
6,8 km

Bonn Rheinaue: Seitlich des Parks im Ortsteil Gronau liegt der sogenannte Posttower, der auch nächster Haltepunkt auf der Tour ist. Das Hochhaus ist die Zentrale des Logistikkonzerns Deutsche Post DHL. Das Haus ist rund 162 Meter hoch und damit das dreizehnthöchste Haus in Deutschland. Das Hochhaus wurde von den Architekten Murphy und Jahn geplant und in knapp drei Jahren Bauzeit gebaut.

Vor dem Posttower steht eine große Bronzefigur. Es soll „Mercurius“ – der Götterbote und Gott der Händler und Diebe – darstellen. Die Skulptur ist ein Werk des Künstlers Markus Lüpertz.

Besonderheiten

Vor dem Gebäude und seitlich in der Bonner Rheinaue stehen einige Skulpturen. Die Skulpturengruppe Frauen in den Auen wird als „De Formation“ betitelt und ist von der Künstlerin Tina Schwichtenberg.

3

Familienbildungsstätte

Tipp
9,8 km

Bonn Südstadt: Nach einer Fahrt durch den ehemaligen Regierungsbezirk und am Rhein entlang geht es weiter in die Lennéstraße 5. Dort ist die Familienbildungsstätte Bonn des Erzbistums Köln. Die Paar-Rad-Gruppe legte hier eine ausgiebige Pause ein und stärkte sich bei Kaffee und Kuchen.

Hinweis

Auf der Internetseite der Bildungsstätte erhält man einen Überblick über die Bildungsmöglichkeiten rund um das Familienleben, die dort angeboten werden.

bildung.erzbistum-koeln.de

4

Ballsaal

Kultur
13,2 km

Bonn Endenich: Nach einer Fahrt durch die Bonner Innenstadt erreicht die Gruppe den nächsten Wegepunkt im Bonner Ortsteil Endenich. Dort befindet sich das Theater im Ballsaal. Der lange leerstehende, ehemalige Endenicher Ballsaal wurde Mitte der 1990er Jahre von dem Theaterkollektiv „fringesemble“ (Theater) und „CocoonDance“ (Tanz) zu neuem Leben erweckt.

Die Paar-Radler durften unter fachkundiger Anleitung den Ballsaal nutzen und setzten sich dort schauspielerisch mit der Körperlichkeit auseinander.

Hinweis

Weitere Infos zum Theater und Aufführungen auf deren Internetseite:

theater-im-ballsaal.de

5

Frauenmuseum

Kultur
17,2 km

Bonn Altstadt: Nächster Wegepunkt ist das Frauenmuseum in der Bonner Nordstadt. Schon beim Heranfahren an das Gebäude gibt es einiges zu entdecken, was auf das Frauenmuseum hindeutet. Das Museum wurde von der Künstlerin Marianne Pitzen gegründet, sie ist seit 1981 Direktorin des Hauses.

Nach einer geführten Kurzbesichtigung des Frauenmuseums machte sich die Paar-Rad-Gruppe wieder auf den Weg in Richtung Ziel der Rundtour – die Doppelkirche in Schwarzrheindorf.

Hinweis

Das Frauenmuseum bietet wechselnde Ausstellungen, Rundführungen und vieles mehr an:

www.frauenmuseum.de

Ziel

St. Clemens, Schwarzrheindorf

Ziel
22,6 km

St. Clemens, Schwarzrheindorf: Die Rundtour endet wieder hier.

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Nutzung von Angeboten Dritter

Diese Website nutzt zur Darstellung von Radwege-Karten Open Street Maps und Gravitystorm, zur Darstellung von Landschaft und Satellitenfotos Mapbox.
Videos im Blog stammen entweder von dieser Website oder medien-tube.de.

Hierbei baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern des Drittanbieters auf, wodurch automatisch Ihre IP-Adresse sowie Informationen über Ihren Browser, Betriebssystem, Datum/Uhrzeit und die Adresse unserer Website an diese übermittelt werden können.

Tracking-Cookie von Matomo

Matomo wird DSGVO-konform eingesetzt, da es Daten nur innerhalb dieser Website erhebt und verarbeitet. Es dient nicht-personenbezogener Verfolgung der Benutzerinteraktion.