anmelden pfarr-rad Logo
pilger-pfade Logo
Kirchen, Kapellen und eine Quelle im Seelsorgebereich Leverkusen Südost Kirchen, Kapellen und eine Quelle im Seelsorgebereich Leverkusen Südost

Kirchen, Kapellen und eine Quelle im Seelsorgebereich Leverkusen Südost

Entfernung in Kilometer
29 km
Dauer in Stunden
3–4 Std
Steigung in Höhenmeter
720 Hm
Anzahl der Orte
13 Orte

Tourübersicht

Start Linie Ziel Kirche St. Albertus Magnus (Start von anderen Kirchen ist möglich)

Charakteristik

Rundtour städtisch Rheinschiene

Rundtour, hauptsächlich durch städtisches Gebiet. Die Tour ist als Rundtour angelegt. So kann an einer der acht Kirchen gestartet werden, man findet immer wieder zum Ausgangspunkt zurück. Wir haben die Tour in vier mögliche Etappen eingeteilt. Klicken Sie dazu bei einzelnen Kirchen auf „Tipp“.

Schwierigkeitsgrad

anregend 3–4 Std 720 Höhenmeter

Anregend. Streckenweise fährt man über Wald- oder befestigte Wanderwege, hier ist Vorsicht und Rücksichtsnahme auf Wanderer und Spaziergänger geboten. Bei gelegentlichen starken Steigungen muss ggf. das Rad geschoben werden.

Hintergrund

kulturell

„Acht Kirchen, zwei Kapellen und eine Quelle“ ist das Motto unserer Rundtour durch den katholischen Seelsorgebereich Leverkusen Südost.

Die Tour führt teilweise durch städtisches Gebiet, besonders im Süden und im Nord-(Westen) aber auch durch Wald und ländliches Gebiet. Man lernt nicht nur die Architektur acht ganz unterschiedlicher Pfarrkirchen und zweier Kapellen kennen, sondern wird bei gutem Wetter auch mit einem Weitblick auf den Kölner Dom belohnt.

Durstige Radfahrer finden im Städtischen unterwegs ausreichend Einkehrmöglichkeiten oder machen Halt an der Gezelinkapelle am Rande des Bürgerbuschs, deren Quellwasser in mitgebrachte Trinkflaschen abgefüllt werden kann.

Mögliche (Teil-)Etappen:

Etappe 1: St. Albertus Magnus – St. Nikolaus (8,3 km)

Etappe 2: St. Nikolaus – St. Franziskus – St. Matthias – St. Johannes Nepomuk-Kapelle (4,8 km)

Etappe 3: St. Johannes Nepomuk-Kapelle - St. Andreas - Gezelinkapelle (4,7 km)

Etappe 4: Gezelinkapelle – St.Johannes der Täufer – St. Joseph – St. Thomas Morus – St. Albertus Magnus (9,8 km)

Hendrik Voss

Start

Kirche St. Albertus Magnus (Start von anderen Kirchen ist möglich)

Start
0 km
1

Kirche St. Albertus Magnus

Kirche
0 km

Lortzingstraße, Leverkusen Waldsiedlung: Lage:

Auf einem Kiefernhügel inmitten der Waldsiedlung gelegen liegt seit 1959 unsere Kirche St. Albertus Magnus. Die Kirche hat die Form eines Schiffes. Wer nah an sie herangeht, kann in den Mauern die Holzmaserung ihrer steinernden Schiffsplanken erkennen. Wie viele Kirchen ist sie nach Osten hin, zum Licht der aufgehenden Sonne, ausgerichtet.

Geschichte:

Die Pfarrgemeinde St.Albertus Magnus mit jetzt etwa 2.500 Katholiken besteht seit 1951. Sie liegt am östlichen Rand von Leverkusen im Raum Schlebusch, Stadtteil Waldsiedlung. Sie grenzt an Bergisch-Gladbach-Schildgen und Köln-Dünnwald. Gottesdienste wurden zunächst in der Notkirche - heute Pfarrsaal - gefeiert.

Unsere Pfarrkirche weihte der Kölner Erzbischof dr.theol., Dr.phil.h.c. Joseph Kardinal Frings am Sonntag, dem 15. November 1959, dem Fest des Kirchenpartons, des hl. Albert des Großen. Architekt war Josef Lehmbrock 1918 -1999 aus Düsseldorf.

Architektur:

Die Grundidee der Architektur der Kirche ist das Schiff. Damit soll ausgesagt werden, dass wir unterwegs sind zu einem fernen Ziel mitten durch Stürme und Gefahren. Aber wir sind den Mächten des Unheils nicht hilflos ausgeliefert, denn Gott ist bei uns (vgl. Jesus im Boot des Petrus beim Seesturm). Im Schiff (der Kirche) finden wir, wenn auch nur vorübergehend, Geborgenheit (vgl. Arche Noah).

Sehenswert sind u.a. die Darstellungen auf den bronzenen Außenportalen. Hier finden sich Darstellungen aus der Bibel wie Darstellungen aus der Lebenswelt der Menschen von heute (eine Familie, ein Senior mit Spazierstock, ein Mensch im Rollstuhl..)

Glocken:

Im Turm der Kirche hängt ein Geläut der Fa. Petit & Gebr. Edelbrock (Gescher) mit fünf Bronzeglocken.

Quellen und weitere Infos:

gemeinden.erzbistum-koeln.de/leverkusen-suedost/gemeinden/st_albertus_magnus/

de.wikipedia.org/wiki/St._Albertus_Magnus_(Waldsiedlung)

Besonderheiten

Liegt auf einem kleinen Kiefernhügel.

Hinweis

Kirchenführungen und Öffnung zur Zeit nur auf Anfrage.

gemeinden.erzbistum-koeln.de

2

Neues Objekt anlegen - St. Albertus Magnus

Kirche
0 km

Lortzingstraße, Leverkusen Waldsiedlung

3

Etappe 1: St. Albertus Magnus – St. Nikolaus (8,3 km):

Tipp
0 km

Lortzingstraße, Leverkusen Waldsiedlung: Diese Etappe ist landschaftlich sehr reizvoll, viel Wald und Wiesen, wobei allerdings auch einige Höhenmeter zu absolvieren sind. Bei gutem Wetter wird man in Neuboddenberg mit einem Weitblick auf den Kölner Dom belohnt.

Kirche St. Albertus Magnus -Dünnwalder

Forst – Hummelsheim – Uppersberg –Höfer

Mühle – Engstenberg – Neuboddenberg –

Kirche St. Nikolaus.

4

Neues Objekt anlegen - St. Nikolaus

Kirche
8,3 km

Berliner Straße, Leverkusen Neuboddenberg

5

St. Franziskus

Kirche
10,9 km

Karl-Jaspers-Straße, Leverkusen Steinbüchel

6

St. Matthias

Kirche
12,8 km

Teltower Straße, Leverkusen Fettehenne

7

St. Johannes Nepomuk Kapelle

Kirche
16,4 km

Berliner Straße, Leverkusen Fettehenne

8

St. Andreas

Kirche
16,4 km

An St. Andreas, Leverkusen Schlebusch

9

Gezelin-Kapelle

Kirche
17,8 km

Wilhelm-Kaltenbach-Weg, Leverkusen Alkenrath

10

St. Johannes der Täufer

Kirche
18,1 km

Graf-Galen-Platz, Leverkusen Alkenrath

11

St. Joseph

Kirche
20,7 km

Josefstraße, Leverkusen Manfort

12

St. Thomas Morus

Kirche
27,5 km

Alter Grenzweg, Leverkusen

13

Krankenhauskapelle

Kirche
27,5 km

Am Gesundheitspark, Leverkusen Schlebusch: Die evangelische und katholische Klinikgemeinde nutzt gemeinsam eine Kapelle im Untergeschoss des Klinikumhauptgebäudes (Gebäude 1). Sie ist ein Ort der Stille und lädt zu Gebet und Meditation ein.

www.klinikum-lev.de

Ziel

Kirche St. Albertus Magnus (Start von anderen Kirchen ist möglich)

Ziel
29 km

Kirche St. Albertus Magnus (Start von anderen Kirchen ist möglich): Die Rundtour endet wieder hier.

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Nutzung von Angeboten Dritter

Diese Website nutzt zur Darstellung von Radwege-Karten Open Street Maps und Gravitystorm, zur Darstellung von Landschaft und Satellitenfotos Mapbox.
Videos im Blog stammen entweder von dieser Website oder medien-tube.de.

Hierbei baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern des Drittanbieters auf, wodurch automatisch Ihre IP-Adresse sowie Informationen über Ihren Browser, Betriebssystem, Datum/Uhrzeit und die Adresse unserer Website an diese übermittelt werden können.

Tracking-Cookie von Matomo

Matomo wird DSGVO-konform eingesetzt, da es Daten nur innerhalb dieser Website erhebt und verarbeitet. Es dient nicht-personenbezogener Verfolgung der Benutzerinteraktion.