anmelden pfarr-rad Logo
pilger-pfade Logo
Acht um Angermund und Lintorf Acht um Angermund und Lintorf

Acht um Angermund und Lintorf

Entfernung in Kilometer
10 km
Dauer in Stunden
1–3 Std
Steigung in Höhenmeter
135 Hm
Anzahl der Orte
6 Orte

Tourübersicht

Start Linie Ziel Bahnhof Angermund

Charakteristik

Rundtour städtisch familienfreundlich Rheinschiene

Rundtour, hauptsächlich durch städtisches Gebiet. Auch für Familien geeignet.
Größtenteils über Radwege.

Schwierigkeitsgrad

entspannt 1–3 Std 135 Höhenmeter

Entspannt. Insgesamt leicht und flach!

Hintergrund

kulturell

Vom Bahnhof Angermund geht es Form einer Acht über Lintorf und zurück. Dabei entdecken wir neben einigen Kirchen auch zwei sehr schöne Kapellen!

Die Tour wurde von Klaus Sikora erstellt und mit freundlicher Genehmigung hier eingestellt.

Max Moll

Start

Bahnhof Angermund

Start
0 km

Angermund: Von hier aus geht es los!

Man kann entweder mit dem Zug kommen oder aber auch mit dem Auto. Parkplätze sind vorhanden!

1

St. Agnes

Kirche
0,8 km

Angermund: Links durch die Unterführung der Bahnhofstr. folgen. In den Kirchweg einbiegen der über eine Angerbrücke rechts in die Graf-Engelbert-Str. abbiegt. Hier lädt St. Agnes zu einem Besuch ein.

1703 wurde Angermund selbständige Pfarrei. 1658 konnte in der neuen Kirche der erste Gottesdienst gefeiert werden. 1997 wurde das 300 –jährige Kirchweihfest in der renovierten Kirche gefeiert.

gemeinden.erzbistum-koeln.de

2

St. Rochus-Kapelle

Kirche
1,6 km

Angermund: Die Rahmer Straße führt zur Rochuskapelle.

Hier beteten unsere Vorfahren um Schutz vor der sich ausbreiteten Pest.

Weitere Informationen gibt die Tafel.

3

Katharinenkloster

Kirche
1,6 km

Angermund: An einer Einfahrt liegt das Kloster St. Katharina. In diesem Kloster leben und wirken Dominikanerinnen „Unserer Dienenden Frau“. Eucharistische Anbetungszeiten hängen an der Klosterpforte.

www.dominikanerinnen-angermund.de

4

Waldkapelle

Kirche
3,2 km

Lintorf: Den Waldweg folgen und nicht abbiegen, bis wir auf die L 139 (Lintorfer Waldstr.) treffen. Links abbiegen. Nach kurzer Entfernung treffen wir auf die Waldkapelle. Die Kapelle war auf Anregung des ehemaligen Pfarrers der Katholischen Kirchengemeinde Lintorf, Pater Aarts, von der Gemeinde in Eigenarbeit errichtet worden.

5

St. Anna

Kirche
4,9 km

Lintof: Weiter auf der Kalkumer Str., über den Bahnübergang bis zur Ampel Rechts in den Lintorfer Markt abbiegen.

St. Anna ist ein neuromanisches Bauwerk. Der Kölner Erzbischof Antonius Fischer konsekrierte sie 1893. Ausgemalt wurde sie 1901 von dem Maler Heinrich Nüttgens.

www.kirche-angerland.de

6

St. Johannes

Kirche
6 km

Lintorf: Zurück zur Ampel. Gerade in die Speestr. fahren. An der Ampelanlage der Tankstelle nach links abbiegen. Nach den Schienen liegt links St. Johannes. 1965 war Benediktion. Weihbischof Dr. Klotz weihte sie 1969 feierlich ein.

Hinweis

Von hier aus kann entweder den gleichen Weg zurückfahren, ober aber den Am Löken links folgen. In der Kurve links abbiegen. Im Kreisverkehr über die Bahnbrücke fahren. Am Ende der Straße nach rechts den Weg Richtung Angermund nehmen. Vorbei an der Waldkapelle, Ortseingang Angermund in die Graf-Engelbert-Str. einbiegen, kurz vor der Kirche rechts in den schmalen Weg abbiegen, geradeaus bis zum Bahnhof radeln.

www.kirche-angerland.de

Ziel

Bahnhof Angermund

Ziel
10 km

Bahnhof Angermund: Die Rundtour endet wieder hier.

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Nutzung von Angeboten Dritter

Diese Website nutzt zur Darstellung von Radwege-Karten Open Street Maps und Gravitystorm, zur Darstellung von Landschaft und Satellitenfotos Mapbox.
Videos im Blog stammen entweder von dieser Website oder medien-tube.de.

Hierbei baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern des Drittanbieters auf, wodurch automatisch Ihre IP-Adresse sowie Informationen über Ihren Browser, Betriebssystem, Datum/Uhrzeit und die Adresse unserer Website an diese übermittelt werden können.

Tracking-Cookie von Matomo

Matomo wird DSGVO-konform eingesetzt, da es Daten nur innerhalb dieser Website erhebt und verarbeitet. Es dient nicht-personenbezogener Verfolgung der Benutzerinteraktion.