Der pfarr·rad-Blog


8. September 2018

Radfahrschule für (geflüchtete) Frauen

Die Initiative "Mobile Nachbarn" planen auch Verkehrssicherheitstrainings, Pannenkurse und Radfahrschulungen vor allem für Anfänger. Zusammen mit den Kooperationspartnern, der Radfahrschule Köln (bislang Radstation Bergisch Gladbach, die dieses Angebot aber eingestellt hat)ergibt sich die Möglichkeit, geflüchteten Frauen unter professioneller und umfangreicher Anleitung das Radfahren beizubringen, um so ihre Selbstständigkeit zu fördern und sie auf ihrem Weg der Integration nachhaltig zu unterstützen.
Anmeldung zum Kurs 02-2018 (Start am 08.09.), weitere Detailinformationen auch zu den Folgeterminen und Flyer Download unter https://www.mobile-nachbarn-schildgen.de/kontakt/.


zur Übersicht

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Nutzung von Angeboten Dritter

Diese Website nutzt zur Darstellung von Radwege-Karten Open Street Maps und Gravitystorm, zur Darstellung von Topographie und Satellitenfotos Mapbox.
Videos im Blog stammen entweder von dieser Website oder medien-tube.de.

Hierbei baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern des Drittanbieters auf, wodurch automatisch Ihre IP-Adresse sowie Informationen über Ihren Browser, Betriebssystem, Datum/Uhrzeit und die Adresse unserer Website an diese übermittelt werden können.

Tracking-Cookie von Matomo

Matomo wird DSGVO-konform eingesetzt, da es Daten nur innerhalb dieser Website erhebt und verarbeitet. Es dient nicht-personenbezogener Verfolgung der Benutzerinteraktion.