Der pfarr·rad-Blog


7. April 2016

Tour ins Licht

Die Radwallfahrt „Tour ins Licht“ ist ein Experiment. Sie versucht, neue Wege zu gehen und in Form einer nächtlichen bzw. frühmorgendlichen Radwallfahrt Menschen überraschend und neu anzusprechen. Sie steht ganz im Zeichen der österlichen Botschaft, die vom Dunkel der Kälte und der Vergänglichkeit ins Lebendige und Wärmende des Lichtes führen will. Auf insgesamt 20 km Strecke in Neuss und Düsseldorf verbindet sie spirituelle Elemente an den jeweiligen Kirchen mit Naturerfahrung und Gemeinschaftserleben, Die Teilnehmer mit kleinen Petroleumlampen für den Besuch in den unbeleuchteten Kirchen ausgestattet. Anmeldung erforderlich unter:


zur Übersicht